Die ZwiefachenkLUBSZENE – fESTIVAL der Jugendklubs an Berliner Bühnen 2009


Klubszene 2009 – Alles Nachbarn?!

Das Klubszene-Festival 2009 findet zum vierten Mal unter dem Motto: „Nachbarn“ vom 12. – 14. Juni in der Weißen Rose in Berlin-Schöneberg statt. Klubszene ist das Festival der Berliner Jugendklubs und Jugendtheaterwerkstätten an professionellen Theatern, gefördert vom Deutschen Bühnenverein. Der diesjährige Gastgeber des Klubszene-Festivals ist THEATER STRAHL BERLIN. 

Vom 12.bis 14. Junizeigen über 200 jugendliche Theaterbegeisterte aus 15 Jugendclubs Ausschnitte aus ihren aktuellen Inszenierungen und erarbeiten eine gemeinsame Straßenperformance. Die Jugendklubs sehen sich nicht als Konkurrenten im Terrain der theaterpädagogischen Ensembles, sondern als Kolleginnen und Freunde oder Freundinnen und Kollegen, eben Nachbarn!

Erstmals wurde in diesem Jahr auch europäische Jugendclubs eingeladen: die Likeminds und die ambassadeurs aus dem Rozentheater in Amsterdam.

Die Eröffnung des Festivals ist am 12. Juni 2009, 17 Uhr, anschließend zeigen die ersten Gruppen ihre Präsentationen.

Ort: THEATER STRAHL Die Weiße Rose,  Martin-Luther-Str. 77, Berlin-Schöneberg

Tickets:  3 Euro pro Veranstaltungstag / 030-695 99 222 / www.theater-strahl.de